video

Gleichstellung

Gleichstellung

DSMZ ist ein Arbeitgeber der Chancengleichheit. Wir haben die Charta der Vielfalt unterzeichnet und fördern die Anerkennung, Wertschätzung und Integration von Vielfalt in unserem Institut. Wir streben an, den Anteil von Frauen in höheren wissenschaftlichen und leitenden Positionen zu erhöhen und systemische Diskriminierung und unbewusste Vorurteile zu beseitigen.
Die Leitlinien der Leibniz-Gemeinschaft zur Chancengleichheit werden in der Institutsstrategie konsequent umgesetzt und die Maßnahmen im Gleichstellungsplan des Instituts festgehalten, der die Anforderungen der Förderkriterien von Horizon Europe erfüllt. Um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei DSMZ kontinuierlich zu verbessern, sind wir mit dem audit berufundfamilie® gGmbH zertifiziert.
Selbsterklärung zum Gleichstellungsplan (Horizon Europe)


Kontakt
Dr. Sonja Eberth (Gleichstellungsbeauftragte)
Dr. Birte Abt (Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte)
E-Mail