Formblätter zur Patenthinterlegung

Um eine Kultur zu Patentzwecken bei der DSMZ zu hinterlegen, ist es erforderlich, das biologische Material mit einem vollständig ausgefüllten und vom Hinterleger/Patentanmelder unterzeichneten Hinterlegungsformular zu begleiten.

Pro Kultur benötigen wir ein separates Formblatt.

Die Formblätter können Sie entweder mit den Kulturen oder getrennt per Post schicken. Hilfreich ist es, die Formblätter vorab per E-Mail als pdf-Datei zu schicken. Bei menschlichen und tierischen Zellkulturen sollte dies spätestens 72 Stunden vor dem Versand zusammen mit den entsprechenden Versandinformationen erfolgen.


Das Hinterlegungsformblatt sollte von den offiziell für die Hinterlegung verantwortlichen Personen unterzeichnet werden.