Zum InhaltsbereichZur Startseite
Quality ManagementQualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Biologische Vielfalt in zertifizierter Qualität

Die DSMZ ist mit ihren umfangreichen wissenschaftlichen Services und einem breiten Spektrum an biologischen Materialien seit Jahrzehnten weltweiter Partner für Forschung und Industrie. Als eines der größten Biologischen Ressourcenzentrum seiner Art wurde der DSMZ die Übereinstimmung mit dem weltweit gültigen Qualitätsstandard ISO 9001:2015 bestätigt (Zertifikat als pdf-Datei).

Die erfolgreiche Etablierung und konsequente Anwendung des umfassenden Qualitätsmanagementsystems wurde von der DQS – Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagement-systemen GmbH - in einem mehrtägigen Audit geprüft. Die DSMZ setzt mit der Zertifizierung konsequent den Weg einer transparenten und kontinuierlichen Qualitätssicherung fort.

Die Ausrichtung nach dem internationalen Standard ISO 9001 sichert unseren Kunden eine gleichbleibend hohe Qualität der unterschiedlichsten Services zu und gewährleistet ein höchst mögliches Maß an Sicherheit im Umgang mit aktuell über 20.000 Kulturen. Umfangreiche Qualitätssicherungsmaßnahmen sorgen für eine hochgradig verlässliche Beschaffenheit der biologischen Materialien und bestätigen den Einsatz eines umfangreichen Methodenspektrums in einem modernen, sich ständig erweiternden Technologieumfeld.

Wir haben bei der Etablierung unseres Qualitätsmanagementsystems besonderen Wert auf die kontinuierliche Qualifikation unserer Mitarbeiter gelegt, denn sie sind mit Ihrer langjährigen Erfahrung sowohl der Garant für den hohen Standard unseres Hauses, als auch für die Innovationskraft eines motivierten Teams.

Mit der Zertifizierung nach ISO 9001 wurde sichergestellt, dass die DSMZ in einem dynamischen Umfeld sich wandelnder Forschungslandschaften und stets neuer Kundenanforderungen mit einer zuverlässigen Qualität die hohen Ansprüche an das biologische Material und Services erfüllt.

Modernes Qualitätsmanagement nach ISO 9001 bietet unserem Unternehmen als öffentliche Forschungseinrichtung auch ein Steuerungselement, qualitativ hochwerte Forschung mit den Grundsätzen betriebswirtschaftlicher Effizienz und Ergebnisorientierung zu verbinden. Es stärkt somit auch den verantwortungsbewussten Umgang mit öffentlichen Ressourcen. Mit der erfolgreichen Zertifizierung erfüllt die DSMZ bereits heute die hohen nationalen und internationalen Maßstäbe an ein Ressourcenzentrum und Unternehmen der öffentlichen Hand.

Als Mitglied der Wissensgemeinschaft Gottfried-Wilhelm-Leibniz (WGL) und zahlreicher internationaler Organisationen (WFCC, ECCO, CABRI, EBRCN, UNESCO, GBIF, EUROCAT, ENBI, OECD) sowie als Europäische „Large Scale Facility“ mit einem umfangreichen Trainingsangebot für Schüler und Studenten sehen wir uns der kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungen verpflichtet – hierfür engagieren wir uns mit allen unseren Mitarbeitern und freuen uns, auch weiterhin Ihr zertifizierter Partner für biologische Ressourcen und wissenschaftliche Services zu sein.

Für Rückfragen zu unserem Qualitätsmanagementsystem wenden Sie sich bitte an Frau Dunja Martin unter dmae-mail trennerdsmze-mail trennerde