Welche Bakterien können nicht mit Phagen bekämpft werden?

Intrazellulär vorkommende Bakterien wie Borrelien können durch ganze lebende Phagen nicht oder kaum erreicht werden. Phagen müssen an die Zelloberfläche der Bakterien gelangen können.

Wissenschaftler arbeiten hierzu an einer zukünftigen Therapieform auf der Basis von Phagen: isolierte, gereinigte Phagenenzyme werden statt der ganzen intakten Phagen eingesetzt. Dies sind die Enzyme eines Phagen, die für die bakterielle Lyse verantwortlich sind.  

Auf diesem Gebiet ist jedoch, besonders im Bereich der gram-negativen Bakterien, noch weitere Forschung nötig.